Psychotherapie: von griechisch ψυχή psychḗ‚ Atem, Hauch, Seele und θεραπεύειν therapeúein‚ pflegen, sorgen.wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Psychotherapie

Wann ist eine Psychotherapie für Kinder hilfreich?

In der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen können schwierige Situationen und hohe psychische Belastungen auftreten. Manchmal reicht die Unterstützung durch die Familie, Freunde und Lehrer*innen nicht aus, um die Krise zu bewältigen. Dann ist es ratsam professionelle Hilfe aufzusuchen. Diese finden Sie bei uns in der lerntherapeutischen Praxis Lernweg. Zu unserem Team gehören verhaltenstherapeutisch ausgebildete Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen, die Sie fachlich kompetent bei Schwierigkeiten in der Entwicklung Ihres Kindes unterstützen. Das Spektrum unserer Behandlungen umfasst alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder, wie AD(H)S, Ängste, Anpassungsstörungen, Depressionen, andere Emotionale Störungen, Essstörungen, Somatoforme Störungen und Zwänge. Wir verfolgen einen ganzheitlichen therapeutischen Behandlungsansatz, welcher auf den Annahmen der Verhaltenstherapie basiert und auch spieltherapeutische Ansätze, sowie psychodynamische und systemtherapeutische Elemente integriert.

Unser Praxisangebot bietet folgende Möglichkeiten:

  • Psychotherapeutische Einzelsitzungen für Kinder- und Jugendliche
  • Familiensitzungen
  • Unterstützung der Eltern und anderer Bezugspersonen
  • Austausch mit und Unterstützung von LehrerInnen und anderen Betreuungspersonen
  • Gruppentrainings (z.B. Training sozialer Kompetenzen)
  • Konzentrationstraining
  • Entspannungsverfahren

Gerne unterstützen wir Sie

Gerne unterstützen wir Sie und Ihr Kind in schwierigen Situationen und bietet Ihnen kompetente Hilfe. Kontaktieren Sie uns einfach!